boranka hauer

Pneumatron

Pneumatische Pulsationsmassage und -Therapie

Pneumatron 200 N (PTT) nach Deny

Die Pneumatische Pulsationstherapie (PTT) und/oder pneumatron®therm (Pneumatische Thermo-Pulsationsmassage) nach Deny ist eine therapeutische Behandlung mit besonderer Tiefenwirkung auf Muskeln und Gewebe. Die vertikalen rhythmisch pulsierenden Vakuumwellen lockern und durchbluten selbst tiefliegende Muskel- und Gewebebereiche sehr effektiv. Gezielten Einsatz findet die pneumatische Pulsationstherapie/-massage in meiner Praxis bei der Schmerztherapie.

  • Narbenbehandlung
  • Rückenschmerzen, Muskelverspannungen
  •  Muskeltrauma oder Gewebstrauma nach Sportunfällen, Prellungen, Zerrungen
  • Arthrose (Gelenkverschleiß), Arthritis (Gelenkentzündung)
  • Wirbelsäurensyndrome (Ischialgie-Ischiasnerv Reizung, Lumbago-„Hexenschuss“,  Brachialgie-Armschmerz mit versch. Ursachen, uvw.)
  • Nach chirurgischen Eingriffen
  • Nervenkompressionssyndromen ( z.B.Karpaltunnelsyndrom)
  • Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis)
  • Reizungen, Entzündungen des Muskel-Sehnen-Komplex (z.B. Tennis-Ellbogen, Golfer-Ellenbogen)
  • Fibromyalgie (Faser- Muskelschmerz)
  • Neuralgien (Nervenschmerzen)
  • Durchblutungsstörungen, Lymphstauungen

Da die Auflistung der möglichen Indikationen & Anwendungsgebiete im  medizinischen & kosmetischen Bereich sehr umfassend ist, sind oben nur -die für meine Praxis- wichtigsten genannt.
Hinsichtlich weiterer  Anwendungsmöglichkeiten berate  ich dich gerne.

Durch intermittierendem Unterdruck und erreicht man eine angenehme Tiefenwirkung auf Muskeln und Gewebe. Die vertikalen rhythmisch pulsierenden Vakuumwellen (Schwingungsfrequenz von etwa 200-mal pro Minute) lockern und durchbluten selbst tiefliegende Muskel- und Gewebebereiche sehr effektiv.

Neben der Anregung der Blutzirkulation ist die Stimulation und Verstärkung der Lymphfließgeschwindigkeit ein weiterer wichtiger Effekt der Behandlung.

Dazu gibt es noch die Möglichkeit die Behandlung mittels durch Pneumatische Thermo-Pulsationsmassage zu erweitern.  In der einzigartigen Kombination kann es zu einer schnelleren und optimalen Durchblutungsverbesserung, Muskelentspannung und einer reflektorischen Beeinflussung innerer Organe kommen. Auch verkürzte Muskulatur kann mit Wärme schonend gedehnt werden.
 

Die Massage- und die Thermotherapie gehören als Einzeltherapie oder in Kombination zum schmerztherapeutischen Alltag.

 

Im Gegensatz zur „herkömmlichen“ Schröpfmassage/Schröpfmethode treten bei der Pulsationsmassage keinerlei Hämatome oder andere kosmetisch unerwünschte Haut- oder Gewebestörungen als Nebenwirkungen auf.  Die Pneumatron-Behandlung ist für Patienten angenehm, reizarm & entspannend.

Bei all meinen Diagnostik- und Therapieverfahren, die ich auf meiner Webseite vorstelle, beziehe ich mich ausschließlich auf die Lehre der traditionellen chinesischen Medizin. Wissenschaftlich ist diese nicht anerkannt. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist Bestandteil der alternativen Medizin.

Infothek

Informationen zu Terminvereinbarung, Kosten, Kostenerstattung und Standorten

Du möchtest mit mir Kontakt aufnehmen und/oder einen Termin vereinbaren?

Keiner sollte alleine trauern - komm zur offenen Trauergruppe